Juden sind nachweislich seit 1700 Jahren ein Teil Deutschlands. Über diesen Zeitraum haben etliche Ereignisse und Gesetze das Leben der Juden stark geprägt.

In diesem Vortrag erfahren Sie, welche geschichtlichen Ereignisse und Gesetze einen Einfluss auf genealogisch relevante Dokumente hatten.

Sie erfahren, welche Quellen es außer Personenstandsregistern für jüdische Familien gibt und wo man diese finden kann.

Empfohlene Beiträge