Für Ancestry stellen die öffentlichen Familienstammbäume der Mitglieder, neben den digitalen Ressourcen, für viele Familienforscher die wichtigste Informationsquelle über die Vorfahren – und für Anfänger auf diesem Gebiet vielleicht DIE Quelle schlechthin.

Mit dem Projekt „Stammbaumwelten“ laden wir die Genealogen dazu ein, mit Ancestry einen vernetzten Stammbäume-Wald zu bilden und damit nicht nur ihre Forschungsergebnisse, sondern auch ihr genealogisches Wissen und Erfahrung mit anderen Familienforschern zu teilen.

Auf Projektteilnehmer warten als Dankeschön attraktive Angebote von Ancestry.

Empfohlene Beiträge